Sailer Schichtpufferspeicher für Wärmepumpen

Schichtenspeicher für Wärmepumpe WPS-1050-TS mit Wärmedämmung Klasse B

Auf Lager
CHF 6,713.00
CHF 6,713.00
Inklusive 8.1% MwSt. - zzgl. Versand. Versandkostenübersicht
VergleichenFrage zum Artikel Teilen
Exklusive Rabatte für WP-Installateure & FWS-Fachpartner.
Noch kein Rabattcode? - Direkt anfordern.
Schichtenspeicher für Wärmepumpe WPS-1050-TS mit Wärmedämmung Klasse B
CHF 6,713.00
CHF 6,713.00
Technische Änderungen vorbehalten. Produktbilder können vom realen Produkt abweichen und dienen nur zur Ansicht. Für eventuelle Anzeigefehler und Fehler in den Angaben der Hersteller kann keinerlei Haftung übernommen werden.
Zur Vermeidung von Montage-Fehlern und daraus etwaigen resultierenden Folgeschäden, hat die Installation bzw. Inbetriebnahme der Geräte ausschließlich durch qualifiziertes Fachpersonal zu erfolgen. Bei Garantieansprüchen wird explizit ein Nachweis über die Beauftragung eines qualifizierten Fachinstallateur verlangt.
Die Inbetriebnahme nach WPSM ist kostenpflichtig und wird zusätzlich nach Aufwand verrechnet. Weitere Informationen dazu finden Sie hier: Wärmepumpen-Gütesiegel FWS
Artikeldetails

Artikelmerkmale
SKU / Art. Nr. 92023382643
Hersteller Sailer GmbH
EAN Nr.4059584289147
Artikelgewicht283.8 kg
Produktbeschreibung


Hocheffizienter WPS Wärmepumpen-Schichtenspeicher, zur hygienischen Erwärmung von Brauchwasser in Verbindung mit Frischwasserstation "FRIWASTA-Plus" und zur Gebäudeheizung. Wärmepumpen arbeiten am effizientesten, wenn die Temperatur-Niveaus im Speicher optimal genutzt werden. Beim "WPS" wird für die Warmwasserbereitung im oberen Bereich des Speichers ein höheres Temperatur-Niveau bereitgehalten. Im unteren Bereich des Speichers, der für die Gebäudeheizung genutzt wird, kann die Temperatur geringer sein. Bei sehr niedrigen Außentemperaturen können die beiden Speicherbereiche optional, auch unabhängig voneinander, mit Elektro-Heizpatronen beheizt werden. Zusätzlich verfügt der Speicher über eine Montageplatte (Anschweißblech) zur Montage von FRIWASTA-BASIC/PLUS direkt am Speicher. Die Verrohrung erfolgt hierbei bauseits oder mittels optionalem Zubehör "Anschlussset Standard".

Lieferumfang:

  • Behälter S235JRG2
  • Inhalt ca. 1050 Liter
  • zulässiger Betriebsdruck 3 bar
  • zul. Betriebstemperatur 110°C
  • innen roh, außen Korrosionsschutzanstrich
  • Behälter Durchmesser 900 mm
  • Behälter Durchmesser inkl. Wärmedämmung 1160 mm
  • Höhe ca. 1995 mm
  • Höhe inkl. Wärmedämmung 2125mm
  • Aufstellung: 3-Bein
  • Gewicht ca. 210 kg

Wärmedämmung:

  • Hochwertiges Polyestervlies, Dämmstärke 130 mm, im Polystyrolmantel mit Hakenverschlußleiste
  • Farbe silber RAL 9006 genarbt
  • Schnellmontage durch mehrteilige Dämmschalen
  • Tankeinstufung Energieeffizienzklasse: B
  • Warmhalteverlust: 98 W
  • entspr. Bereitschaftswärmeaufwand: 2,35 kWh/24h

Technische Daten:

  • 1 x Schichtladeeinrichtung für Speicherbeladung/Hochtemperatur bis 4,0m³/h
  • 1 x Schichtladeeinrichtung für Speicherladung / Niedertemperatur bis 4,0m³/h
  • 1 x Schichtladeeinrichtung für Rücklauf FRIWASTA-PLUS bis 4,0m³/h

Anschlüsse:

  • 9 x Anschlußmuffen 1 1/4"
  • 2 x Bogenrohr 1 1/4"
  • 2 x Anschlussmuffe 1 1/2" für E-Patrone
  • 1 x Anschlussmuffe 1/2" für Zeigerthermometer
  • 2 x 1/2" für Entlüftung und Entleerung
  • Fühlerklemmleiste auf die gesamte Höhe des Speichers aufgeteilt
  • 1 x Anschweissblech für FRIWASTA-Halterung

Beschreibung der Sailer Schichtladetechnik:
Einschichttechnik ohne mechanisch bewegliche Teile! Die Schichtladeeinrichtung wirkt in der Gesamthöhe des Speichers stufenlos. Es erfolgt eine horizontale Temperatureinschichtung in die zugehörige Temperaturschichtebene. Der Einschichtvorgang erfolgt bei Dichtegleichheit. Die Austrittsöffnungen erlauben einen stufenlosen horizontalen Austritt in den Speicherbereich. Der zu schichtende Volumenstrom wird durch die Schichtladeeinrichtung im dichteunterschiedlichen Bereich volumenstromverlustfrei geführt. Daher entsteht keine Vermischung von kalten- und heißen Wasserschichten im Speicher. Die Schichtladeeinrichtung ist konstruktiv so aufgebaut, dass bei Dichteunterschieden zwischen Speicherraum und Schichteinrichtung kein Wasser aus dem Speicherraum in die Schichtladeeinrichtung eindringen kann. Somit bleibt die Schichtqualität stabil.

Artikelmerkmale
Datenblätter & Montageanweisungen

★★★★★
★★★★★
★★★★★
★★★★★